Termine & ÖFFNUNGSZEITEN

So. 05.08.2018 Stadthalle Germersheim: Ausstellung Gartenschätze

Die Ausstellung  „Gartenschätze “ 

steht für einen Vielfaltstag der besonderen Art:

  • Präsentation mehrerer hundert seltener Gemüsesorten
  • Saatguttausch und Saatgutverkauf, über 1.000 ausschließlich samenfeste Sorten
  • Information zu seltenen Gemüsesorten
  • lebendige Fachvorträge und Verkostungen
  • Bauernmarkt mit Produkten aus der Region Pfalz, Kurpfalz, Hunsrück
  • Präsentationen von Nutzpflanzenerhaltern und lokalen Anbauern
  • Kulinarische Genüsse von den ausgestellten Gartenschätzen

Die " 9.Gartenschätze"  findet am Sonntag 5. August 2018 im Bürgerhaus GermersheimAn der Grabenwehr 2 76726 Germersheim von 11:00 bis 17:00 Uhr statt. (Eintritt 5 € inklusive aller Vorträge)

Die Ausstellung Gartenschätze widmet sich den Anbau und Nutzung samenfester Gemüsesorten sowie besonderen Obst im Hausgarten. Die inzwischen zum 9.ten Mal stattfindene Veranstaltung ist geprägt von der Darstellung einer beiten Nutzpflanzenvielfalt, interessanten Vorträgen rund um das Thema Gärtnern im Hausgarten sowie dem unmittelbaren Kontakt zu den Direkterzeugern und vielen interessanten Gesprächen.
Weiteres und das diesjährige Vortragsprogramm finden Sie auf der Homepage Gartenschätze.

 

 

Vortrag Tomatenliebe mit Ausstellung und Verkostung
Sa 11.08.19 15.00 Uhr
Bürgerkeller Rülzheim

In dem Vortrag Tomatenliebe geht es um den aktuellen Anbau von seltenen Tomatensorten im Hausgarten:

  • Anzucht der Jungpflanzen
  • Pflanzung im Hausgarten, Pflanzabstände im Feiland,
  • Besonderheiten im Gewächshausanbau
  • Vorteile eines Tomatendaches
  • Bau eines stabilen Pflanzgestelles
  • Vermeidung von Nährstoffmangel wie braune Fruchtenden durch Kalziummangel
  • Bewässerung von Tomaten, weilche Bewässerungsart ist wann sinnvoll?
  • Welche Sorten gedeihen im Topf, im Gewächshaus oder im Freiland am besten?
  • Welche Sorten kommen mit welchem Klima gut aus ?
  • Ihre Fragen
  • Ausstellung mit Tomatenfrüchten, etwa 60 Verschiedene Sorten aus meinem Garten
  • Verkostung


Dabei geht es in diesem Jahr vor allem um die Auswirkungen von Hitze und Trockenheit bei seltenen Tomatensorten und warum eine Sortenvielfalt wichtig ist. Viele sonst gut tragende Sorten schwächeln bei dem Wetter, andere wiederum profitieren.
Bei der Verkostung haben Sie die Möglichkeit seltene Tomatensorten zu probieren und im Anschluss des Vortrages können Sie Saatgut erwerben.
 

Sa. 11.08.2018  Beginn 15.00 Uhr  Eintritt frei
Obst- und Gartenbauverein
Bürgerkeller im Rathaus bei Rülzheim
Deutschordensplatz 1
76761 Rülzheim
ogv-ruelzheim.de/termine

 

 

 

So. 02.09.2018 11.00 -17.00 Uhr Offener Garten bei lilatomate

Melanie Grabner´s lilatomate
Goethestraße 9
67459 Böhl-Iggelheim
(Mein Garten liegt nur 3 Geminuten S-Bahnstation "Böhl-Iggelheim")
www.lilatomate.de
Eintritt frei

Den Garten in der Goethestraße 9 in Böhl-Iggelheim, Ortsteil Böhl, nutze ich inzwischen seit 2006.
Der Garten hat sich Jahr um Jahr gewandelt und ist eine Kombination aus Natur- und Nutzgarten.

Circa alle 1,5 bis 2 Stunden führe ich Sie durch meinen Garten. Sie erhalten einen Einblick in die bunte Welt der Tomaten und wo diese Gartenschätze überall wachsen können: Vom Gewächshaus bis zum Tomatenweinberg. Ebenso wichtig wie der Nutzgarten ist mir mein artenreicher Stauden und Gehölzgarten mit vielen heimischen Sorten.
Sie können an dem Tag die Schönheit der Pflanzen auf sich wirken lassen, Saatgut und manche überzählige Gartenstaude erwerben.
Für das leibliche Wohl ist mit Kaffe und Kuchen gut gesorgt. Ebenso können Sie mein Saatgut und manche Pflanzenschätze erwerben.

 

Offener Garten am 2.9.2018 von 11.00 -17.00 Uhr bei Melanie Grabner
Goethestraße 9, 67459 Böhl-Iggelheim. OT Böhl

  • Tomatensortenausstellung
  • Saatgut (-verkauf)
  • Gartenführungen (ca. 20 -40 Minuten, ca. gegen 11.30, 13.00, 15.30 Uhr, nach Bedarf...)
  • Abgabe von besonderen Stauden und kleinen Sträuchern gegen Spende


(Eintritt frei)

Beim meinen Gartenführungen können Sie einiges über den praktischen Tomatenanbau, Vermeidung von Tomatenkrankheiten, die Sortenvielfalt und viele andere Gartenthemen erfahren.
 

Abgabe von besonderen Gartenpflanzen

Da ich meinen Garten immer wieder umgestalte können Sie passend zur besten Staudenpflanzzeit viele besondere Gartenpflanzen und kleine Sträucher gegen Spende oder kleinen Kostenbeitrag erwerben. 
Bepackt mit Spaten oder Pflanzenstecher grabe ich Ihnen besondere Pflanzen wie Flockenblumen, immergrüne Iris, Akelei, Glockenblumen, Erdbeeren, Christrosen, viele Kräuter, Johannisbeeren und vieles mehr aus. Die Pflanzen haben den Vorteil, das sie viele Jahre sich gut entwickeln konnten und daher kräftiger sind - allerdings sollten sie bald in ihr neues Beet gesetzt werden. Bitte bringen Sie sich große Gefäße mit.
 

Bitte vergewissern Sie sich vor dem Besuch einer Veranstaltung bei den Veranstaltern (siehe Links) ob die Daten noch stimmen.

Auf diesen Terminen sind wir mit unserem Saatgut und teilweise auch Vorträgen vertreten.
Weitere bundesweite Termine rund um das Thema Selbstversorung und samenfeste Sorten:
VEN: www.nutzpflanzenvielfalt.de/termine
Aktuelles siehe: www.lilatomate.de
Unser Sortiment: www.tomatenfinden.de


Saatgut und Zubehör

Nur Freitags im Zeitraum  01.02. - Fr. 29.03.2019*
 Freitags   15.00 - 17.00 Uhr


Jungpflanzenverkauf

Sa. 13.04. - Sa.25.5.2019 *     Jungpflanzen und Zubehör
Mo. bis Fr. von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 Uhr - 16.00 Uhr
* Beginn und Ende sind witterungsabhängig.
Kein Verkauf an Sonn- und Feiertagen.

Melanie Grabner's lilatomate
Melanie Grabner
Goethestraße 9

67459 Böhl-Iggelheim OT Böhl

 

Vortrag Tomatenliebe mit Ausstellung und Verkostung Sa 11.08.19 15.00 Uhr Bürgerkeller Rülzheim

In dem Vortrag Tomatenliebe geht es um den aktuellen Anbau von seltenen Tomatensorten im Hausgarten:

  • Anzucht der Jungpflanzen
  • Pflanzung im Hausgarten, Pflanzabstände im Feiland,
  • Besonderheiten im Gewächshausanbau
  • Vorteile eines Tomatendaches
  • Bau eines stabilen Pflanzgestelles
  • Vermeidung von Nährstoffmangel wie braune Fruchtenden durch Kalziummangel
  • Bewässerung von Tomaten, weilche Bewässerungsart ist wann sinnvoll?
  • Welche Sorten gedeihen im Topf, im Gewächshaus oder im Freiland am besten?
  • Welche Sorten kommen mit welchem Klima gut aus ?
  • Ihre Fragen
  • Ausstellung mit Tomatenfrüchten, etwa 60 Verschiedene Sorten aus meinem Garten
  • Verkostung


Dabei geht es in diesem Jahr vor allem um die Auswirkungen von Hitze und Trockenheit bei seltenen Tomatensorten und warum eine Sortenvielfalt wichtig ist. Viele sonst gut tragende Sorten schwächeln bei dem Wetter, andere wiederum profitieren.
Bei der Verkostung haben Sie die Möglichkeit seltene Tomatensorten zu probieren und im Anschluss des Vortrages können Sie Saatgut erwerben.
 

Sa. 11.08.2018  Beginn 15.00 Uhr  Eintritt frei
Obst- und Gartenbauverein
Bürgerkeller im Rathaus bei Rülzheim
Deutschordensplatz 1
76761 Rülzheim
ogv-ruelzheim.de/termine

 

 

Weiteres:

Außerhalb der Tomatenpflanzzeit ist unser Tomatengarten mit Ausnahme von besonderen Veranstaltungen wie dem Offenen Garten  geschlossen. Wir haben kein Ladengeschäft, keinen öffentlichen Garten und wir sind keine übliche Gärtnerei. Bitte haben Sie dafür Verständnis das wir nicht immer spontane Besuche empfangen können. Wir sind häufig unterwegs und auf unsere Arbeit konzentriert. Es wäre schade wenn Sie einfach auf gut Glück kommen und uns nicht antreffen...