Aussaat: Töpfe und Schalen füllen

Töpfe und Schalen mit Erde anfüllen

  1. Die Töpfe oder Schalen werden bis auf 2 cm unter dem Rand mit Erde gefüllt.Diese 2cm sind der Gießrand, damit das ausgelegte Saatgut nicht beim Wässern über den Rand gespült wird.
  2. Volle Töpfe/Schale leicht aufstumpen, damit sich die Erde setzt und Oberfläche glatt ziehen.
  3. Gefüllte Gefäße gründlich wässern. Test: Die Erde sollte bis zum unterem Rand feucht sein. Diese  Grundfeuchtigkeit braucht der Samen zum Keimen.