Druckversion: [ http://lilatomate.de/ ][ Termine ]


Auf diesen Terminen sind wir mit unserem Saatgut und teilweise auch Vorträgen vertreten.

Bitte vergewissern Sie sich vor dem Besuch einer Veranstaltung bei den Veranstaltern (siehe Links) ob die Daten noch stimmen.

Weitere bundesweite Termine rund um das Thema Selbstversorgung und samenfeste Sorten:

VEN: www.nutzpflanzenvielfalt.de/termine

 

Die Ausstellung  „Gartenschätze “ 

steht für einen Vielfaltstag der besonderen Art:

  • Präsentation mehrerer hundert seltener Gemüsesorten
  • Saatguttausch und Saatgutverkauf, über 1.000 ausschließlich samenfeste Sorten
  • Information zu seltenen Gemüsesorten
  • lebendige Fachvorträge und Verkostungen
  • Bauernmarkt mit Produkten aus der Region Pfalz, Kurpfalz, Hunsrück
  • Präsentationen von Nutzpflanzenerhaltern und lokalen Anbauern
  • Kulinarische Genüsse von den ausgestellten Gartenschätzen

Die " 8.Gartenschätze"  findet am Sonntag 6. August 2017 im Bürgerhaus GermersheimAn der Grabenwehr 2 76726 Germersheim von 11:00 bis 17:00 Uhr statt. (Eintritt 5 € inklusive aller Vorträge)



Die Ausstellung Gartenschätze widmet sich den Anbau und Nutzung samenfester Gemüsesorten sowie besonderen Obst im Hausgarten. Die inzwischen zum 8.ten Mal stattfindene Veranstaltung ist geprägt von der Darstellung einer beiten Nutzpflanzenvielfalt, interessanten Vorträgen rund um das Thema Gärtnern im Hausgarten sowie dem unmittelbaren Kontakt zu den Direkterzeugern und vielen interessanten Gesprächen.
Weiteres und das diesjährige Vortragsprogramm finden Sie auf der Homepage Gartenschätze.

Sa. 12.08.2017  ab 14.00 Uhr
Vortragsbeginn 15.00 Uhr

Kelterhaus Busenberg

Waldstraße
76891 Busenberg

Veranstalter: Obst und Gartenbauverein Busenberg (OGV Busenberg)
Der Verein bietet unter der Telefonnummer 06391 - 3642 einen Fahrservice von 12.00 -14.00 Uhr an.
Eintritt: frei

Zum Vortrag:
Wissenswertes rund um den Tomatenanbau, von der Anzucht, der Pflege, dem Umgang mit Pflanzenkrankheiten, der Ernte sowie der Saatgutaufbereitung erfahren Sie bei meinem Vortrag im Kelterhaus. Fruchtausstellung mit über 100 Tomatensorten und anderem Fruchtgemüse aus eigenem Anbau, Saatgut. Weitere Infos.

Flyer vom OGV zur Veranstaltung

Holzmuseum
Weiperath 79
54497 Morbach

Eintritt: 1 € (vergünstigter Eintritt für das Holzmuseum)

Vielfaltsmesse mit Vorträgen, Musik, Bauernmarkt rund um den Garten, Kunsthandwerk nachhaltiges Leben und Genießen im schönen Ambiete des Holzmuseums in Weiperath.
Auf dieser sehr gelungenen und authentischen Messe kann unter anderem eine große Auswahl an samenfesten Saatgut für den Hausgarten erworben werden. Außerdem bietet die Messe eine gute Plattform zum Ausstausch mit den Direkterzeugern am Markt und durch das besondere Vortragsprogramm.
Weitere Infos zur Veranstaltung sowie das Vortragsprogramm sind unter diesem Link zu finden. www.nutzpflanzenvielfalt.de/querbeet.

Ich bin dieses Jahr leider nicht dabei und wünsche vor allen den Veranstaltern viel Erfolg und einen gelungenen Tag.

Gartenmarkt, Vorträge, Kunsthandwerk, Saatgut

Tomatenausstellung und Vortrag von lilatomate
Verkauf von eigenem Saatgut
Sporthalle Bengel, Birkenweg
54538 Bengel (Mosel) (Bengel hat eine Bahnstation)
Mehr Info: nutzpflanzenvielfalt.de und OGV Bengel

Wilgartishalle
Schulstraße 4
76848 Wilgartswiesen
Obst- und Gartenbauverein: OGV Wilgartswiesen


Zeitlicher Ablauf:

Der Vortrag beginnt um 16.00 Uhr und dauert je nach Ihrem Interesse  ca. 60 - 90 Minuten. Einen wichtigen Raum nehmen Ihre Fragen ein. Nach einer Pause findet die Sortenverkostung statt. Im Anschluss daran können Sie sich in Ruhe die Fruchtausstellung ansehen, evtl. noch ein paar Besonderheiten probierten und bei Wunsch Saatgut aus eigener Ernte kann erwerben. Auch nach der Veranstaltung können sie auf meiner Internetseite www.lilatomate.de die wichtigsten Information zu den einzelnen Fragen nachlesen. Unter den als Sortenlexikon genutzten Webshop www.tomatenfinden.de können sie die Besonderheiten der einzelnen Sorten nachschlagen.

Inhalt/Themen:

  • Besonderheiten bei der Anzucht von Tomaten und anderem Fruchtgemüse
  • Gelassener Umgang mit Keimverzögerungen
  • Kultur im Garten, Besonderheiten beim Düngen, Anbilden, Ausgeizen, Ernten
  • Umgang mit Pflanzenkrankheiten Tipps für Gesundes Pflanzenwachstum
  • Sortenempfehlungen für besondere Gartenstandorte (z.B. Freiland, Kleingewächshaus, Topf, Tomatenhaus)
  • Sortenverkostung im Anschluss an den Vortrag
  • Ihre Fragen

Weiteres zum Vortrag.

Tomatenausstellung, Verkauf von eigenem Saatgut

Erb - Frey Hof
Gumbsheimer Straße 8
55599 Eckelsheim

Näheres siehe: http://erbfreyhof.de/veranstaltungen.html
freier Eintritt

Der Tomatentag ist ein kleiner feiner Gartenmarkt mit Bauernmarkt, einer moderierten Tomatenverkostung von Ulla Grall (ca. 90 Minuten Eintritt für die Verkostung 13 €), Gelegenheit zum einkauf besondererer Kräuter (Gärtnerei Strickler), Saatgut, Kunsthandwerk, Fleischwaren. Das schönste ist der Veranstaltungsort in einem liebevoll restaurierten Hof und bezaubernden Garten von Familie Stocker-Maus.

Vielleicht klappt es auch mit einem Vortrag zum Tomatenanbau von mir.

 

Melanie Grabner´s lilatomate
Goethestraße 9
67459 Böhl-Iggelheim
(Mein Garten liegt nur 3 Geminuten S-Bahnstation "Böhl-Iggelheim")
www.lilatomate.de

Eintritt frei

Den Garten in der Goethestraße 9 in Böhl-Iggelheim, Ortsteil Böhl, nutze ich inzwischen seit 2006.
Der Garten hat sich Jahr um Jahr gewandelt und ist eine Kombination aus Natur- und Nutzgarten.

Circa alle 1,5 bis 2 Stunden führe ich Sie durch meinen Garten. Sie erhalten einen Einblick in die bunte Welt der Tomaten und wo diese Gartenschätze überall wachsen können: Vom Gewächshaus bis zum Tomatenweinberg. Ebenso wichtig wie der Nutzgarten ist mir mein artenreicher Stauden und Gehölzgarten mit vielen heimischen Sorten.
Sie können an dem Tag die Schönheit der Pflanzen auf sich wirken lassen, Saatgut und manche überzählige Gartenstaude erwerben.
Für das leibliche Wohl ist mit Kaffe und Kuchen gut gesorgt. Ebenso können Sie mein Saatgut und manche Pflanzenschätze erwerben.

Offener Garten am 3.9.2017 von 11.00 -17.00 Uhr bei Melanie Grabner
Goethestraße 9, 67459 Böhl-Iggelheim. OT Böhl

  • Tomatensortenausstellung
  • Saatgut (-verkauf)
  • Gartenführungen (ca. 20 -40 Minuten, ca. gegen 11.30, 13.00, 15.30 Uhr, nach Bedarf...)
  • Abgabe von besonderen Stauden und kleinen Sträuchern gegen Spende


(Eintritt frei)

Beim meinen Gartenführungen können Sie einiges über den praktischen Tomatenanbau, Vermeidung von Tomatenkrankheiten, die Sortenvielfalt und viele andere Gartenthemen erfahren. Neben dem Tomatenweinberg habe ich dieses Jahr ein Gewächshaustischbeet mit Paprika und Auberginen in
angenehmer Arbeitshöhe.

Abgabe von besonderen Gartenpflanzen

Da ich meinen Garten umgestalte können Sie passend zur besten Staudenpflanzzeit viele besondere Gartenpflanzen und kleine Sträucher gegen Spende oder kleinen Kostenbeitrag erwerben. 
Bepackt mit Spaten oder Pflanzenstecher grabe ich Ihnen besondere Pflanzen wie Flockenblumen, immergrüne Iris, Akelei, Glockenblumen, Erdbeeren, Christrosen, viele Kräuter, Johannisbeeren und vieles mehr aus. Die Pflanzen haben den Vorteil, das sie viele Jahre sich gut entwickeln konnten und daher kräftiger sind - allerdings sollten sie bald in ihr neues Beet gesetzt werden. Bitte bringen Sie sich große Gefäße mit.

So 10.09.17 Ab 11.00 Uhr Eintritt IGA IGA Berlin /Gärten der Welt/ I-Punkt Grün
Mo 11.09.17 Fruchtausstellung* von über 120 Tomaten und
Di 12.09.17 anderen Gemüsesorten (* wechselnde Sorten), Saatgut
Mi 13.09.17 Vorträge (ca. 20 -40 min.etwa 11.30, 13.00 und 14.30 Uhr), Gartenkurse rund um die gärtnerische Selbst=
Do 14.09.17 versorgung mit Tomaten,Auberginen, Chili, Paprika & Co
Näheres siehe: IGA Berlin 2017
Termin steht unter Vorbehalt.

Jeweils ab 11.00 öffnet unser Stand auf dem I-Punkt Grün der IGA Berlin. Wir bieten Ihnen spannende Fachvorträge rund um die Themen:

  • Tomaten (Anbau und Sortenverwendung im Hausgarten)
  • Tomatenliebe: Fragen und Antworten rund um den Tomatenanbau
  • Tomatengesundheit Tipps für gesunde ertragreiche Tomaten
  • Mobiles Gärtners (Anbau von Nutzpflanzen auf engen Raum, im Topf, Balkonkasten oder Einkaufskisten)
  • Leckeres Fruchtgemüse selbst angebaut: Von Auberginen, Bohnen, Chili, Gurken, Paprika, Salat, Tomaten

Bitte sehen Sie kurz vor den genannten IGA Terminen nach ob ich wirklich auf der IGA anwesend bin. Wegen geringer Besucherzahlen als erwartet wurden einige Vortragsveranstaltungen abgesagt.

 

 

Mi. 20.09.17 ab 16.03 Uhr Kaffee oder Tee

Bei Kaffee oder Tee bin ich gleich zu Beginn mit einem Beitrag über Chili, Paprika, (Tomaten) zu sehen. Wie immer gibt es da jede Menge aktuelle Tipps. Das Video vom SWR stelle ich dann unter meine Rubrik Fernsehen 'Kaffee oder Tee'.

Bitte vergewissern Sie sich vor dem Besuch einer Veranstaltung bei den Veranstaltern (siehe Links) ob die Daten noch stimmen.

Auf diesen Terminen sind wir mit unserem Saatgut und teilweise auch Vorträgen vertreten.
Weitere bundesweite Termine rund um das Thema Selbstversorung und samenfeste Sorten:
VEN: www.nutzpflanzenvielfalt.de/termine
Aktuelles siehe: www.lilatomate.de
Unser Sortiment: www.tomatenfinden.de