Druckversion: [ http://lilatomate.de/ ][ SoLaWi Neustadt ]


Auf den Äckern des Akazienhofes in Neustadt an der Weinstraße baut die solidarische Landwirtschaft "meine" Tomaten und andere Gemüsesorten im Freiland und im unbeheizten Foliengewächshaus an.
Wir testen dabei welche Sorten aus meinem Sortiment sich unter hiesigen Bedingungen am besten bewähren.
Mein Ziel ist es eine Auswahl meines Gemüsesortimentes besser zu selektieren, damit die einzelnen Sorten sich besser an die lokalen Gegebenheiten anpassen können und die Menschen sich die Nahrung einfach anbauen können, die sie brauchen.

Wer sich den Genuß von leckeren, samenfesten, bunten und köstlichen Gemüsesorten nicht entgehen lassen will kann seine/ihre Versorgung mit echten Lebensmitteln, die SATT und SAAT machen über Ernteanteile beziehen.
Wer will, kann neben der persönlichen Versorgung von Lebensmitteln auch über praktisches Arbeiten mehr über ihren Anbau erfahren. Das gibt die Gelegenheit, Pflanzen intensiver kennenzulernen und sie mit allen Sinnen besser genießen zu können.
Link zu Terminen, wo die Mitglieder der Solawie anzutreffen sind.

2015 wurden die ersten 200 Tomatenpflanzen in 12 verschiedenen Sorten auf dem Acker angebaut.
Mich hat es sehr gefreut zu sehen wie gut die Pflanzen auf den Acker gepflegt wurden. Gepflegt von Menschen, die bisher keine oder wenig Erfahrung im Garten und in der Landwirtschaft hatten.