Druckversion: [ http://lilatomate.de/ ][ TOMATOLOGIE 2 Tomatengesundheit ][ Pflanzliche Krankheitsursachen ][ Samtfleckenkrankheit ]


Samtfleckenkrankheit und Grauschimmel

Samtfleckenkrankheit (Cladosporium fulvum)

Die Samtfleckenkrankheit breitet sich bei feuchten kühlen Sommerwetter hauptsächlich in schlecht gelüfteten Gewächshäusern aus. Blattoberseits sind unregelmäßige gelbe Flecken und unterseits ein grauer Samtiger Pilzbelag zu erkennen. Die Pflanze ist deutlich in ihrem Wachstum gehemmt und die Ernte kann über die Hälfte verringert werden.  Zur Vorbeugung sind weite Pflanzenabstände und gutes Lüften notwendig. Fungizide sollten nur als Notlösung eingesetzt werden.