Druckversion: [ http://lilatomate.de/ ][ TOMATOLOGIE 2 Tomatengesundheit ][ Nichtparasitäre Krankheitsbilder A-Z ][ Magnesiummangel ]


Magnesiummangel entsteht häufig auf sauren Sandböden und durch seine Verdrängung von Kalium oder Stickstoff. Die Blätter färben sich gelb, doch die Blattadern bleiben grün. Später bilden sich noch braune Blattflecken, die vertrocknen. Nach einer Bodenuntersuchung kann der pH-Wert des Bodens mit Kalk, z.B. Dolomitenkalk angehoben oder mit Bittersalz gedüngt werden.